Blankensee Colloquium zu Jüdischem Film

Jüdischer Film – ein neues Forschungsfeld im deutschsprachigen Raum?
Gefördert vom Wissenschaftskolleg Berlin findet vom 15. bis 17. Januar 2020 das Blankensee Colloquium zu Jüdischem Film statt.
Drei Tage lang werden Wissenschaftler*innen unterschiedliche Perspektiven auf diesen noch unzureichend definierten Gegenstand diskutieren, aktuelle Forschungsprojekte vorstellen und die disziplinäre Schnittstelle von Jüdischen Studien, Medienwissenschaft und Geschichtswissenschaft ausloten. Weitere Informationen und das Programm folgen.

Jewish Film – a new field of research in German language academia?
Funded by the Wissenschaftskolleg Berlin, the
Blankensee Colloquium on Jewish Film will take place from 15th to 17th January in Potsdam.
For three days, scholars will discuss multiple perspectives on this insufficiently defined research area, present current research projects and explore the intersection of media studies, Jewish studies and history. Detailed Information and program coming soon.